Dipl.-Ing. Herbert Trauernicht, Gebäudemesstechnik
 

 Raumklimaanalyse 

 

Lüftungslogger
-Stift

 

Oberflächen-
Temperatur-
messung

 

Excelmappe zum Lüftungslogger
Version "Plus"

 

Upgrade
der Excelmappe
von
Vorgängerversionen
auf aktuelle Version
"Plus"

 

Lüftungslogger-Paket für den Profi
mit Excelmappe + 2 Lüftungsloggern

 ++

 

Raumklima-Gutachten mit
Lüftungslogger


Der Mensch ist nur bedingt mit Sensoren ausgestattet, mit denen er die als Raumklima bezeichneten Eigenschaften der ihn umgebenden Luft erfassen kann. Da können Lüftungshilfen, die ich auf meiner Seite anbiete (
>Lüftungshilfen), wertvolle Hilfe leisten.

Richtig erschrecken tut sich der Mensch, wenn sich an Außenwänden Schimmel bildet. Dass der gesundheitsschädlich sein kann, hat sich herumgesprochen.

Oft gibt es Streit zu der Frage, ob der Nutzer ausreichend lüftet. Da kann es sinnvoll sein, mit einem Lüftungslogger über einen längeren Zeitraum die Klimadaten aufzuzeichnen und anschließend auf Lüftungsereignisse zu analysieren.

Ich benutze dafür eine selbst entwickelte Software auf Excelbasis.

Es ist sicher sinnvoll, eine neutrale Instanz mit einer solchen Analyse zu beauftragen.

Das System kann bei mir bezogen werden oder es kann eine Raumfeuchte/Raumtemperaturanalyse bei mir in Auftrag gegeben werden. 

Der Preis für eine Aufzeichnung und Analyse durch mich beträgt 250,- + Mwst. für einen Aufzeichnungszeitraum von bis zu 30 Tagen. Bitte benutzen Sie bei Interesse mein Bestellformular .

Im folgenden Diagramm ist ein Lüftungsvorgang um etwa 19:00h zu sehen.