Dipl.-Ing. Herbert Trauernicht, Gebäudemesstechnik, www.luftdicht.de

LUFTDICHT-NEWS 95-2013 2.02.2013

 

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser,
dies sind die Luftdicht-News Nr. 95 mit Nachrichten zum Thema "Luftdichtheit der Gebäudehülle". Mit diesem Newsletter und meiner Internetseite
www.luftdicht.de informiere ich Sie über Neuigkeiten zum Thema.
Fragen können im Forum
www.luftdicht-forum diskutiert werden.
Zum Luftdicht-News-Archiv
Einen Dienstleister für Luftdichtheitsmessungen in Ortsnähe finden Sie mit Hilfe der Luftdicht-Karte www.luftdicht-karte.de


Die Luftdicht-News  gefallen Ihnen? Kollegen in Ihrem Netzwerk freuen sich über einen Tipp von Ihnen: Empfehlung senden


1. Verpflichtung zur Luftdichtheitsprüfung bei KFW-Förderungen

Energie-Förderprogramme dienen immer dazu, einen Anreiz zu schaffen, mehr für den Wärmeschutz zu tun, als die Energieeinsparverordnung jeweils vorschreibt. So auch die Förderprogramm der KFW.
Die KFW führt nun zum 1.3.2013 bei den Förderprogrammen "Energieeffizient Bauen und Sanieren" die allgemeine Verpflichtung zur Luftdichtheitsprüfung ein. Das gilt unabhängig davon, ob Lüftungstechnik eingeplant ist und ob der Luftdichtheitsnachweis in der Energiebedarfsberechnung berücksichtigt wird. Hier ein Auszug aus der Mitteilung der KFW:

Anlage zum Rundschreiben vom 18.12.2012

Änderungen in den Anlagen ‚ÄěTechnische Mindestanforderungen‚Äú zu den Programm-Merkblättern Energieeffizient Bauen und Sanieren (Programm-Nr.: 151/152, 153, 430) zum 01.03.2013

  • ....

  • Als erweiterter Regelungsbereich wird ergänzt, dass im Programm 151 für die Effizienzhäuser 70 und 55 sowie im Programm 153 für die Effizienzhäuser 70, 55 und 40 eine Luftdichtheitsprüfung verpflichtend durchzuführen ist.

Bisher war ein Luftdichtheitsnachweis nur gefordert, wenn auch die EnEV diesen forderte.
www.datev.de/lexinform/AnlageR181212.pdf 


2. "Schüler unter Druck und benebelt"
Die kooperative Gesamtschule Sehnde berichtet über die Demonstration einer Blower-Door-Messung in der 8. Klasse. Zuvor hatte diese Klasse im Projektunterricht an einem Modell die Wirksamkeit einer Lüftungsanlage mit Wäremrückgewinnung nachgewiesen. So war die Luftdichtheitsmessung die logische Fortführung. Allen Beteiligten hat es Spaß gemacht.
http://www.kgssehnde.de

3. Häufig harmlos, oftmals kritisch. Von der Kunst der Leckstellen-Bewertung bei Gebäuden

Wann ist eine Undichtigkeit in der luftdicht auszuführenden Gebäudehülle bedeutsam und wann nicht?
http://medien.enev-online.de/infos_2012/121114_flib_leckagen_professionell_bewerten.pdf


4. Bestellung / Abbestellung

Sie erhalten die Luftdicht-News, weil Sie in der Vergangenheit darum gebeten haben. Aus dem Verteiler können Sie sich über das 
Eingabeformular auf meiner Internetseite austragen, wenn Sie sie nicht mehr erhalten möchten.

################################
Herausgeber:
Herbert Trauernicht, zertifiziert nach ISO 20807 für die Gebäude-Luftdichtheitsprüfung
Fa. Dipl.-Ing. Herbert Trauernicht, Gebäudemesstechnik
Eddenwiese 11
31319 Sehnde
Tel.: 05132  93728
E-Mail:
htrauernicht@luftdicht.de
Internet:
www.luftdicht.de
Forum:
www.luftdicht-forum.de
Karten:
www.luftdicht.de/karten.htm
################################
Dieser Newsletter erreicht etwa 2.500 Abonnenten.

 


Werbung:
Ein zusätzliches Betätigungsfeld für Messdienstleister:
Raumklimaaufzeichnung und -auswertung mit dem Lüftungslogger von www.luftdicht.de:
  
+  
http://www.luftdicht.de/lueftungslogger.htm